Letztes Feedback

Meta





 

Viel zu tun

Es tut mir Leid das ich mich jetzt erst wieder melde, aber in den letzten Tage war viel zu tun. Wie schon erwähnt ist meine Freundin mittlerweile in der 21. Schwangerschaftswoche und hatte in den letzten Tagen immer wieder Vorwehen was ungewöhnlich und etwas sehr früh war. Sie bat mich immer wieder mitzukommen und dann ging ich halt immer wieder mit ihr mit. Ich freue mich ja für sie, dennoch ist es jedes mal schwer die eigenen Gefühle in den Hintergrund zu stellen. Aber was tut man nicht alles für die beste Freundin. Kennt ihr das auch? was tut ihr in so einer Situation? Schreibt es einfach in die Kommentare.

28.10.13 05:02, kommentieren

Werbung


mal wieder zusammenreißen

So heute muss ich meine beste Freundin mal wieder unterstützen. Sie ist in der 20. Woche schwanger und ihr Freund hat sie am Anfang der Schwangerschaft verlassen. Heute darf ich sie zur Kreissaalführung begleiten. Das heißt lauter Schwangere um mich herum. Ich freu mich. aber was tut man nicht alles für die Freundschaft.

16.10.13 12:47, kommentieren